Logo Kulturverein Berikon

Kulturverein Berikon Bürgisserhus

Bahnhofstrasse 75 8965 Berikon info@kulturverein-berikon.ch 056 631 07 71

Brunnen – Gemeindehaus

 

 

Dieser stattliche Brunnen wurde 1862 im Auftrag der Gemeinde geschaffen. Er diente bis zum Bau der kommunalen Wasserversorgung 1902 als öffentlicher Brunnen für die Bewohner und auch als Viehtränke. Er stand an der Unterdorfstrasse/Schulstrasse. In der Nähe befand sich auch das Waschhäuschen von Unter-Berikon.
Der Brunnen wurde aus einem Findling aus Urner Granit gehauen, der vom Reussgletscher in die Region Friedlisberg/Reppischtal transportiert wurde.

Bei der Eindolung des Rummelbachs 1932 musste er weichen. Weil für ihn kein öffentlicher Bedarf mehr bestand, wurde er an einen Bauernhof nach Unterlunkhofen verkauft. Als 1986 beim Bau des neuen Gemeindehauses über die Platzgestaltung vor dem Gebäude diskutiert wurde, erinnerten sich ältere Einwohner an diesen Brunnen. Man beschloss, dieses alte Kulturgut zurückzukaufen, zu restaurieren, mit einem Brunnenstock zu vervollständigen und als Schmuckstück beim neuen Gemeindehaus zu platzieren.