Logo Kulturverein Berikon

Kulturverein Berikon Bürgisserhus

Bahnhofstrasse 75 8965 Berikon info@kulturverein-berikon.ch 056 631 07 71

s’ Grosse Hus – Unterdorfstrasse 10

 

 

Der Name ist auf die Bewohner Welti zurückzuführen, die im Dorf «s Grosse» genannt wurden.

Das Gebäude wurde Ende des 18. Jahrhunderts erstellt. Es ist ein breit gelagertes Haus mit drei Raumbreiten. Das Untergeschoss ist aus verputzten Bruchsteinmauern gebaut. Das Obergeschoss besteht aus einem verputzten Fachwerkbau. Markant treten die durchgehenden Fensterbalken in Erscheinung. Der Hauseingang ist unüblich auf der Stirnseite angeordnet und weist eine prächtige Biedermeier-Türe auf. Die Giebelfront ist mittels eines Klebedaches geschützt. Die verzierten Eckpfosten sind diesem Haus speziell eigen. Die östliche Veranda ist jüngeren Datums.

Der Wohnteil wurde im 19. Jahrhundert verdoppelt. Beide Kamine sind noch erhalten. Früher schloss sich hinten der Ökonomieteil an, der nun zu Wohnungen ausgebaut wurde.